Ministry of Stoke

Ministry of Stoke

Ministry of Stoke

 

Die Liebe zu Extremsportarten hat uns unter der Flagge von Ministry of Stoke zusammengebracht. Mit dem Longboardmagazin 40inch begann alles und es folgten Aufträge von der ISPO in München und viele weitere kleine Events. Nachdem wir den Vetrieb des Pumptracks in Deutschland  und die Händlerbetreuung für den E-Go Cruiser von Yuneec übernommen hatten, haben wir nach einem passenden Oberbegriff für all diese schönen Dinge gesucht.

Und der Oberbegriff Stoke vereint alles rund um unsere kleine Firma. Was lag näher, als an Anlehnung an das Ministry of silly Walking, das Ministry of Stoke zu gründen. Wir würden uns freuen euch bei einem der Events die wir während des Saison begleiten zu treffen. Werdet ein Teil des Ministeriums... und bringt Bier mit!

.

App

 

Was wir sonst noch so treiben...

App